Herzlich willkommen - wir sind Ihr Partner für Faltenbehandlung in Zürich-Seebach

Das Gesicht ist eines unserer empfindlichsten Körperareale und spiegelt den Menschen in unserer Wahrnehmung wieder. Es gibt kaum etwas persönlicheres und individuelleres als unser Gesicht. Begeben Sie Ihre Haut in die Hände des Arztes Ihres Vertrauens.

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin Typ A oder Hyaluron

Lassen Sie Ihre Falten mit Botulinumtoxin oder Hyaluron behandeln.

Dipl. Arzt Stefan Langenegger

Erfahren Sie mehr über den Werdegang und über die absolvierte Weiterbildung in ästhetischer Medizin unseres Arztes.

Buchen Sie online Ihren nächsten Termin 

Buchen Sie in nur wenigen Klicks Ihren Termin bei unserem Arzt (Bitte bringen Sie Ihre Krankenkassenkarte zum Termin mit).

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin Typ A (frei von Komplexproteinen)

Was ist Botulinumtoxin Typ A?

Botulinumtoxin (BTX) oder Botulinum Neurotoxin (BoNT) ist eine Gruppe von Proteinen, welche neurotoxisch sind. Das heisst, die Erregungsübertragung von Nervenzellen auf den Muskeln wird gehemmt oder blockiert, wodurch die Kontraktion des Muskels abgeschwächt oder – je nach Dosis – ganz ausfällt. In der Schweiz gibt es nur für das Botulinumtoxin Typ A eine Zulassung, es gibt aber auch Botulinumtoxin Typ B, welches z.B. in den USA zugelassen ist. 


Welchen Vorteil hat das Botulinumtoxin, welches frei von Komplexproteinen ist und was ist sonst noch im Botulinumtoxinpräparat enthalten?

In älteren Botulinumtoxin-Präparaten, welche in der kosmetischen Anwendung eingesetzt werden, gibt es sogenannte Komplexproteine, welche über Schwefelbrücken mit dem Botulinumtoxin verbunden sind. Neuere Präparate sind frei von Komplexproteinen. Komplexproteine haben keine Funktion und tragen nicht zur Wirksamkeit bei, sie können aber allergische Reaktionen verursachen und zu einer Antikörperbildung führen, welche nicht mehr rückgängigmachbar ist. Aus diesem Grund verwenden wir nur Präparate, welche frei von Komplexproteinen oder tierischer Eiweissen sind. Gerade Menschen mit Hühnereiweissallergie oder Allergien auf Schwefelbestandteile profitieren von diesen reineren Präparaten, denn sie enthalten nur drei Inhaltsstoffe: Albumin vom Menschen, Sucrose und eben das Botulinumtoxin.

Wie schnell wirkt eine Faltenbehandlung und wie lange hält sie an?

Es dauert meist zwei bis drei Tage, bis sich die Wirkung zeigt. Der maximale Effekt tritt nach 2 - 4 Wochen ein und hält
3 - 6 Monate an (nach der 1. Behandlung etwa 3 Monate, nach einer Folgebehandlung 4 - 6 Monate). 


Was kostet die Behandlung?

Kosten der Behandlung der Zornesfalten: ab CHF 300
Kosten für jede weitere Anwendung:
ab CHF 100 zusätzlich

Faltenbehandlung mit Hyaluron

Was ist Hyaluron und wie wirkt es?

Hyaluron ist ein Zuckermolekül, das von Natur aus Teil der menschlichen Haut ist. Hyaluron kann je nach Bedarf in unterschiedlichen Konsistenzen verarbeitet werden – also etwa dünnflüssig für oberflächliche Fältchen oder als zähflüssiges Gel bei tiefen Furchen. Da Hyaluron ein Bestandteil unserer Haut ist, wird es nach einer gewissen Zeit wieder komplett abgebaut. Für die Faltenbehandlung wird Hyaluron ins Gewebe gespritzt, um den altersbedingten Abbau von Bindegewebe zu korrigieren. Falten bilden sich zurück oder verschwinden komplett. Die von mir benutzten Filler basieren ausschliesslich auf vollständig abbaubarem, natürlichem Hyaluron in folgenden Texturen: Weich (Restylane Refyne), Moderat (Restylane Volyme) und Fest (Restylane Defyne). 

Wie lange hält eine Behandlung an?

Die Wirkung hält 9 - 12 Monate an.


Was kostet die Behandlung?

Nasolabialfalten: ab CHF 400
Falten der Lippenregion: ab CHF 300
Marionettenfalten: ab CHF 400
Wangenfalten: ab CHF 400
Volumenaufbau Wangen: ab CHF 600

Dipl. Arzt Stefan Langenegger

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Werdegang

2010: Eidgenössisches Arztdiplom
2011-2012: Chirurgie - HFR Kantonsspital Freiburg
2012-2013: Klinische Pharmakologie und Toxikologie - CHUV Lausanne
2013-2015: Innere Medizin - Spitalzentrum Biel
bis Ende 2015: Oberarzt Interdisziplinäre Notfallstation Center da Sanadad Savognin SA

ab 2016: Übernahme der Praxis von Dr. med. Peter Sutter im Aerztehaus Seebach mit Fokus Hausarztmedizin, Vasektomie und ästhetische Medizin (nicht chirurgische Faltenbehandlung).

Weiterbildungen

21. Januar 2017

Hands on Training «Injektionstechniken in der Ästhetik»
(Dr. med. Robert van der Kruijssen)


10. November 2018

Workshop «Injektionstechniken in der Ästhetik»
(Dr. med. Susanne Kristof)


7. Februar 2019

Workshop «Verjüngung des mittleren Gesichtsbereiches
(Dr. med. Karoline Zepter)


2. Mai 2019

Workshop «Verjüngung des mittleren Gesichtsbereiches»
(Dr. med. Xavier Tenorio)

14. Mai 2019

Workshop «Behandlung der Lippen mit Filler»
(Dr. med. Susanne Kristof)


29. Juni 2019

Workshop «Ästhetik Beratung mit dem Harmony-Programm» (Dr. med. Alexandra Ogilvie)


31. August 2019

Workshop «Injektionstechniken in der Ästhetik»
(Dr. med. Christoph Martschin)


19. September 2019

Hands on Training «Behandlung des Unterkiefers»
(Dr. med. Robert van der Kruijssen)


  Weiterbildungen als Download

Kontaktieren Sie mich

Dipl. Arzt Stefan Langenegger

Ärztehaus Seebach
Landhusweg 4
8052 Zürich

044 300 11 80 Termin buchen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 12:00 14:00 - 17:00

Termine können zu obenstehenden Zeiten vereinbart werden. Nach Vereinbarung sind weitere Termine ebenfalls buchbar. Melden Sie sich einfach bei uns.

Senden Sie eine E-Mail